{Rezept} Einfaches Sodabrot

Zu 90 % backe ich unser Brot selbst. Klar kommt es auch einmal vor, dass wir beim Bäcker oder im Supermarkt Brot kaufen, aber das ist eher selten der Fall.

Natürlich musste auch mal wieder ein neues Brotrezept her und bei der Suche stieß ich auf ein „Einfaches Sodabrot“ nach einem Rezept von Jamie Oliver.

IMG_20200129_100051_4

An Zutaten werden benötigt:

250 g Mehl plus etwas extra zum Bestäuben
250 g Vollkornmehl
1 TL Backnatron
1/2 TL Salz
400 ml Buttermilch

Die Zubereitung ist mehr als einfach:

Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwsa Mehl bestäuben.

In einer Schüssel beide Mehlsorten, Backnatron und Salz vermengen. In der Mitte eine Vertiefung formen und die Buttermilch hineingießen. Mit einem Holzlöffel Mehlmischung und Buttermilch vorsichtig verrühren, sodass ein weicher Teig entsteht. Diesen mit den Händen noch kurz durchkneten, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche geben und zu einem runden Laib formen.

Laib auf das Backblech setzen und mit einem bemehlten Messer kreuzweise 1 – 2 cm tief (hab ich mal wieder vergessen) einschneiden. Mit etwas Mehl bestäuben, ca. 30 Minuten im Ofen backen. Das Brot ist fertig, wenn man draufklopft und es hohl klingt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s