Feiner Orangen-Grießkuchen

Es wird mal wieder Zeit für ein Backrezept ;).

Letztes Wochenende gab es bei uns einen „Feinen Orangen-Grießkuchen“. Super fluffig, saftig und einfach nur lecker :).

Für eine Springform (20 cm) benötigt Ihr:

125 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g gemahlene Mandeln
90 g Grieß
125 g Butter
2 TL abgeriebene Orangenschale
60 ml Orangensaft
Fett für die Form

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

Mehl, Backpulver, Mandeln, Grieß, Butter und Zucker mit dem Mixer verrühren, bis die Masse gut verrührt und krümelig ist.

Milch, Orangensaft, -schale und Eier verrühren. Zu der krümeligen Masse geben und so lange rühren, bis alle Zutaten gut vermengt sind.

Den Teig in eine gut gefettete Springform gießen und ca. 1 Stunde backen.

Wer mag, kann wie ich, noch aus Puderzucker und Orangensaft einen Guss herstellen und diesen über den Kuchen gießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s