{Werbung} Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück von Matteo Bussola

Aus dem Leben eines Familienvaters erzählt dieser Roman, den ich Euch heute vorstellen möchte.

IMG_20180507_115452

Matteo Bussola
Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück
Aus dem Leben eines Familienvaters
Penguin Verlag
ISBN: 978-3-328-10164-2 / Preis: 12,00 Euro

Zum Inhalt:

Matteo Bussola hat drei kleine Töchter. Sie sind neugierig, naseweis, und sie würden jahrelang auf den Frühling verzichten, wenn es dafür nur jeden Abend Pizza gäbe. Vor zwei Jahren begann Bussola damit, seinen Alltag auf Facebook zu dokumentieren, und begeisterte damit hunderttausende Menschen. Denn wie diese drei kleinen Persönlichkeiten ihrem Vater die Welt erklären, trifft den Leser mitten ins Herz. Das Trio ist authentisch, es ist witzig, es ist unschlagbar in seiner kindlichen Logik – und es stellt alles infrage, was wir über das Leben und die Liebe zu wissen glaubten. Das Buch für jeden, der Kinder hat, Kinder liebt, oder Kinder noch nie verstanden hat!

Meine Meinung:

Trotz der 250 Seiten ist das Buch schnell gelesen, denn das Buch ist in vier Kapitel und diese widerum in einzelne Unterkapitel aufgeteilt, die manchmal nur eine halbe Seite betragen.

Zum größten Teil geht es in dem Buch um Matteo als Familienvater und dem Leben mit seinen Kindern, seiner Frau und den Hunden. Insbesondere über Gespräche mit seinen Töchtern über Tod, Leben, Liebe, Welt.

Wenn man selbst Kinder hat weiß man, dass Kinder ihre eigene Logik zu verschiedenen Themen haben, die meist sogar verständlicher ist als die der Erwachsenen. Dies wird in dem Bestseller auch bemerkbar.

Für mich ein gelungener Roman, der an einigen Stellen schmunzeln lässt. Der Schreibstil ist flüssig; so, als wenn man bei den Gesprächen mit den drei Kindern persönlich dabei wäre.

Über den Autor:

Matteo Bussola wurde 1971 in Verona geboren. Er war Architekt, ehe er sich als Comiczeichner selbständig machte, um mehr Zeit für seine Familie zu haben. Denn er ist auch Vater von Virginia (9), Genevra (5) und Melania (3). „Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück“ ist Matteo Bussolas erstes Buch. In Italien war es ein Nummer-1-Bestseller, und derzeit wird es in viele Sprachen übersetzt.

Werbung: Bloggerportal und Penguin Verlag haben diesen Post mit PR-Sample unterstützt

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s